Apolytikion zum Fest der Verkündigung an die Gottesgebärerin (25. März), vierter Ton

Heute nimmt unsere Rettung ihren Anfang und das seit Anbeginn der Zeiten verborgene Mysterium wird offenbar: Der Sohn Gottes wird Sohn der Jungfrau, und Gabriel verkündigt die Gnade. Deshalb wollen auch wir mit ihm der Gottesmutter zurufen: “Sei gegrüsst, du Gnadenvolle, der Herr ist mit dir!”

Σήμερον τῆς σωτηρίας ἡμῶν τὸ κεφάλαιον καὶ τοῦ ἀπ᾿ αἰῶνος μυστηρίου ἡ φανέρωσις· ὁ υἱὸς τοῦ Θεοῦ υἱὸς τῆς Παρθένου γίνεται, καὶ Γαβριὴλ τὴν χάριν εὐαγγελίζεται. Διὸ (καὶ ἡμεῖς) σὺν αὐτῷ τῇ Θεοτόκῳ βοήσωμεν• Χαῖρε, Κεχαριτωμένη, ὁ Κύριος μετὰ σοῦ.

Apolytikion zum Fest des Entschlafens der Gottesgebärerin (15. August), erster Ton

Im Gebären hast du die Jungfräulichkeit bewahrt, im Entschlafen hast du die Welt nicht verlassen, Mutter Gottes. Ins Leben bist du hinübergegangen, die du die Mutter des Lebens bist und durch deine Fürbitten unsere Seelen aus dem Tode erlöst.

Ἐν τῇ γεννήσει τὴν παρθενίαν ἐφύλαξας, ἐν τῇ κοιμήσει τὸν κόσμον οὐ κατέλιπες, Θεοτόκε. Μετέστης πρὸς τὴν ζωήν, μήτηρ ὑπάρχουσα τῆς ζωῆς, καὶ ταῖς πρεσβείαις ταῖς σαῖς λυτρουμένη ἐκ θανάτου τὰς ψυχὰς ἡμῶν.

Apolytikion zum Fest der Geburt der Gottesgebärerin (8. September), vierter Ton

Deine Geburt, Gottesmutter, hat der ganzen Welt Freude angekündigt; denn aus dir ist die Sonne der Gerechtigkeit aufgegangen, Christus unser Gott. Den Fluch hat er gelöst und den Segen gegeben, den Tod hat er vernichtet und uns das ewige Leben geschenkt.

Ἡ γέννησίς σου, Θεοτόκε, χαρὰν ἐμήνυσε πάσῃ τῇ οἰκουμένῃ• ἐκ σοῦ γὰρ ἀνέτειλεν ὁ ἥλιος τῆς δικαιοσύνης, Χριστὸς ὁ Θεὸς ἡμῶν· καὶ λύσας τὴν κατάραν ἔδωκε τὴν εὐλογίαν, καὶ καταργήσας τὸν θάνατον ἐδωρήσατο ἡμῖν ζωὴν τὴν αἰώνιον.

Apolytikion zum Fest des Eintritts der Gottesgebärerin in den Tempel (21. November), vierter Ton

Heute nimmt das Wohlgefallen Gottes seinen Anfang und die Rettung der Menschheit kündigt sich an: Im Tempel Gottes zeigt sich die Jungfrau sichtbar und kündigt allen das Kommen Christi an. Auch wir wollen ihr mit lauter Stimme zurufen: “Sei gegrüsst, du Erfüllung des Heilsplans des Schöpfers!“

Σήμερον τῆς εὐδοκίας Θεοῦ τὸ προοίμιον, καὶ τῆς τῶν ἀνθρώπων σωτηρίας ἡ προκήρυξις· ἐν ναῷ τοῦ Θεοῦ τρανῶς ἡ Παρθένος δείκνυται καὶ τὸν Χριστὸν τοῖς πᾶσι προκαταγγέλλεται· αὐτῇ καὶ ἡμεῖς μεγαλοφώνως βοήσωμεν• Χαῖρε τῆς οἰκονομίας τοῦ κτίστου ἡ ἐκπλήρωσις!